Vereinsgeschichte

2015_02 neues Ehrenmitglied und Neuwahl

neues Ehrenmitglied: Berthold Reber

In der Jahreshauptversammlung Anfang Februar 2015 wurde das langjährige Mitglied und "Mädchen für Alles im Verein"

Berthold Reber

zum Ehrenmitglied ernannt.

Weiterlesen...

Ehrenamtspreis

ImageAuszeichnung "Ehrenamt für Alois Schieder"

erstmalig Ehrenamtspreis vergeben
Überrascht wurde der jahrelange Schriftführer Alois Schieder

Weiterlesen...

Vorsitzende

Die 1. Vorsitzenden der Vereinsgeschichte

 

 ab                                     Name                                        Jahr(e 

 16. Juni.1949

 Johann Prifling

 ¼

 30. Oktober 1949

 Luitpold Confal

 ¾

 16. Juni 1950

 Johann Korsche

 1 ¼

 23. September 1951

 Hans Reisnecker

 1

 22. September 1952

 Johann Schmid

 14

 19. Mai 1967

 Anton Wendl

  12 ½

 19. Januar 1980

 Oswald Wagner

 10 ¼

 16. März 1990

 Jürgen Völkl

 7 ¼

 30. Juni 1997

 Richard Birner
 (kom. 2 Vorstand)

 1 ½

 31. Januar 1999

 Richard Birner

 6

 23. Januar 2005

 Klaus Seidl

 6

  Januar 2011

 Harald Bulligan

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsgeschichte

Ein kurzer Abriss aus der Vereinsgeschichte

Am 16. Juni 1949 wurde der Verein im Beisein einer Vielzahl von Sportbegeisterten bei der Gründungsversammlung als „Fußballverein“ aus der Taufe gehoben.

In einer geheimen Wahl wurde die erste Vorstandschaft gewählt:
1. Vorsitzender:                                              Johann Prifling
2. Vorsitzender und Schriftführer:                      Adolf Müller
Kassier und technischer Leiter:                        Reinhold Walsch
Hier die weiteren Vorsitzenden (bitte klicken)

In der 2. Versammlung am 29. Juni 1949, zwei Wochen nach der Gründung war die Mitgliederzahl bereits auf 50 angestiegen.

Mit sehr großen Schwierigkeiten konnte der Spielbetrieb aufgenommen werden. Man brauchte ein geeignetes Spielfeld. Unterhalb des früheren Bahnhofs (Gegenüber Landgasthof Gigl, unterhalb des Radweges Richtung Floß) konnte gespielt werden. Die Tore wurden von Vereinsmitglied Wolfgang Kraus und das Netz vonder Fa. Gebrüder Rothfischer gestiftet.

Am 24. September 1949 wurde das erste Mal eine 1. Mannschaft, sowie eine Alte Herren Elf aufgestellt. Zur Überraschung aller konnte das erste spiel am 09. Oktober 1949 gegen ASV Neustadt „Altliga“ mit 3:1 Toren gewonnen werden. Ebenso konnte die neu aufgestellte Jugendmannschaft am 30. Oktober 1949 gegen Parkstein mit 3:2 gewinnen.

Am 05. Oktober 1966 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister.

Zwischenzeitlich bietet der Verein einen vielseitigen Breitensport an.

Folgende Abteilungen waren im Verein vorhanden:

·         Fußball (seit 16. Juni 1949)

·         Skispringen (seit 06. Januar 1953 bis Herbst 1956)

·         Schülermannschaft (seit 1954)

·         Alte Herren (seit 12. April 1974)

·         Turnabteilung (seit 1991, zuvor Frauen Turnen (seit Dezember 1974)

·         Tennis  (seit 16. Juni 1980)

·         Karate (seit ca. 2001)

·         Volleyball (seit 2004)

 

 

Weiterlesen...

© 2008 - 2013 SV 1949 Störnstein e.V. | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de