Wie alles begann

 

 

Alles über Karate beim SV Störnstein

Gründung 

 

 

Im Januar 2000 fanden erstmals Sondierungsgespräche der erfahrenen Karatekas Haydar Ayaz, Yavuz Ayaz und Bernd Kriegler mit den Verantwortlichen des Sportvereins statt, welche die Möglichkeiten zur Gründung einer Karateabteilung erörterten.

 

Am 08.04.2000 wurde dann die Abteilung "Karate Dojo Störnstein" aus der Taufe gehoben.

 

 

Die Gründungsmitglieder waren:

Bernd Kriegler,

Yavuz Ayaz und

Haydar Ayaz

 

 

Am 21. Februar 2000 wurde die Gründung des Karate-Dojo Störnstein als Abteilung beschlossen. Nachdem Bernd Kriegler im März 2000 die Prüfung zum Fachübungsleiter Karate in Regensburg bestanden hatte, startete im April das offizielle Karatetraining in der Turnhalle im Gemeindezentrum. Die Anfängerkurse waren gut besucht und die Abteilung konnte sich regen Zuspruchs erfreuen. Ein erster Höhepunkt für die Karatekämpfer war die Fahrt zur Karate-Weltmeisterschaft in München im Oktober 2000.
Am 11. Juli 2000 fanden die ersten Karate Gürtelprüfungen statt. Seitdem werden in regelmäßigen Abständen diese Prüfungen durchgeführt. Im November 2001 hielt Helmut Körber (4. Dan) aus Bad Abbach einen Lehrgang mit abschließender Prüfung. Mehrere Karatekas nahmen immer wieder an Lehrgängen und Karate Fortbildungskursen teil.
Einige Mitglieder absolvierten und bestanden die verschiedenen Dan Prüfungen.
Ein erster Lehrgang mit überregionalem Charakter fand am 20. September 2006 in der Turnhalle statt. Fritz Oblinger (6. Dan) aus Ingolstadt, Karate Do Referent im Bayerischen Karate Bund, leitete diesen Lehrgang. Diese Lehrgänge mit Fritz Oblinger, einer Kapazität in Sachen Karatesport, konnten in den Jahren 2007 und 2008 jeweils wieder veranstaltet werden. Bei letzterem waren über 80 Teilnehmer aus ganz Bayern und den neuen Bundesländern dabei.
Nachdem Abteilungsleiter Bernd Kriegler bereits im Oktober 2002 die Ausbildung zum Karatelehrer in Frankfurt absolviert hatte, bestand im Juni 2008 Udo Trottmann die Prüfung zum C-Trainer. Er leitet bereits seit April 2007 das Training für zwei Kindergruppen.
Am 25. April 2009 konnten Yavuz Ayaz und Bernd Kriegler weitere Gratulationen entgegennehmen. Sie bestanden beide die Prüfung zum 4. Dan in Burglengenfeld.
Ein fester Bestandteil für die Mitglieder des Karate Dojo Störnstein sind die jährlichen gemeinsamen Unternehmungen wie Ausflüge, Zusammenkünfte, Stammtisch und Weihnachtsfeiern, sowie die Teilnahmen an Fortbildungskursen und der respektvolle Umgang mit den Mitmenschen und die Weitergabe der Lehre des Karate Do.

© 2008 - 2013 SV 1949 Störnstein e.V. | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de